Die R├╝ckseite der Nummernkarte von Michail Anikejew wurde zur Schreibstubenkarte von Iwan Zintschenko.