Vielen befreiten Häftlingen fiel es schwer, die Reihenfolge der Lager und die Dauer der dortigen Haft genau zu benennen. Durch die Verlegungen und die Tatsache, dass sie kaum Dokumente oder Schreibmöglichkeiten hatten, konnte es bei diesem Punkt zu Angaben kommen, die sich von denen auf anderen Haftdokumenten unterscheiden.